Ernährung

Welche Ernährung im Sport macht dich schnell und leistungsfähiger

Was haben Kohlenhydrate mit Eisenmangel zu tun?

Eisenmangel durch zu wenig Kohlenhydrate im Sport? Caroline Rauscher erklärt in ihrem Artikel die Zusammenhänge.     Eisen ist mengenmäßig das häufigste Spurenelement im Körper. Rund vier Gramm bzw. 2,5 Gramm Eisen sind bei Männer und...

Kohlenhydratreiche Nahrung reduziert den Knochenabbau

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen auf, wie der Blutzuckerspiegel und damit die Kohlenhydratzufuhr bei Sportlern die Knochendichte beeinflusst.   Eine ausgewogene und hochwertige Ernährung stellt eine sehr wichtige und unverzichtbare Säule für unsere Gesundheit und sportliche...

Nährstoffe: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (II)

Nachdem im ersten Teil die Bedeutung der Nährstoffe Kohlenhydrate, Fette und Proteine für den Ausdauersportler beschrieben wurde, geht es nun um die Verstoffwechslung der Vitamine und Mineralstoffe.   Stoffwechsel-Zündkerzen Vitamine Vitamine regulieren und steuern den menschlichen Stoffwechsel....

Nährstoffe: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (I)

Der Muskelmotor ist vergleichbar mit einem Automotor. Nur wenn Treibstoff zur Verfügung steht, kann der Motor arbeiten. Doch im Gegensatz zum Auto kann der Muskel unterschiedliche Treibstoffsorten nutzen; zudem ist er auf die Zufuhr einer...

9 Tipps, um leichter abzunehmen

Ein bisschen Winterspeck ist kein Grund, Panik zu bekommen. Radikaldiäten bringen langfristig nichts. Ganz im Gegenteil. Im Normalfall leidet unter einer Crash-Diät nur die Leistungsfähigkeit.   Die meist trainingsfreie oder doch deutlich trainingsreduzierte Herbst- sowie die...

Wunderwaffe – Ketone als Nahrungsergänzungsmittel?

Macht uns die Einnahme von Ketonen als Nahrungsergänzungsmittel schneller, weil sie in den Energiestoffwechsel des Körpers eingreifen? Dieser Frage ist Sporternährungsexpertin Caroline Rauscher nachgegangen.   In jüngster Zeit wurden Nahrungsergänzungsmittel entwickelt, die sogenannte Ketonsalze als...

Ein Hoch auf Kohlenhydrate in der Sporternährung

Ex-Profitriathletin und Triathlon-Trainerin Susanne Buckenlei legt sich schon immer für gesunde Kohlenhydrate in der Sporternährung ins Zeug. Welche Produkte sie gerne verwendet und wie sie diese zubereitet, verrät sie im Artikel.   Heute möchte ich...

Hitze und Magen-Darm Beschwerden: welchen Einfluss hat das Sportgetränk?

Hitze kann das Gleichgewicht des Magen-Darm-Trakts negativ beeinträchtigen. Beschwerden, die daraus resultieren, führen sehr oft zum Abbruch eines Wettkampfs. Verschiedene Faktoren sind für das Entstehen dieser Probleme verantwortlich. Athleten stellen sich häufig die Frage, ob...

L-Carnitin und seine Wirkung

Um das Nahrungsergänzungsmittel L-Carnitin drehen sich zahlreiche Mythen und Legenden drehen. Aber welche Wirkungsmechanismen und Erfolge werden versprochen, und auch gehalten?   Was ist L-Carnitin? Zunächst steht natürlich die Frage im Raum, was L-Carnitin überhaupt ist....

Übertraining – die Rolle der Ernährung

Eine mangelnde Energiezufuhr ist für eine schnelle und effiziente Regeneration nicht förderlich. Wer nicht genügend Kohelnhydrate und Proteine zu sich nimmt, stresst und schwächt seinen Körper.   Basierend auf den Trainingsprinzipien der Trainingslehre heißt es:...

Ernährungsstrategie für Frauen und Männer im Sport

Sollten sich Sportler und Sportlerinnen geschlechtsspezifisch ernähren? Expertin Caroline Rauscher sagt "JA" und empfiehlt eine angepaßte Ernährungsstrategie. Frauen und Männer sind nicht gleich, und die Frau ist auch nicht die kleinere Ausgabe des Mannes....

Ratschläge für jeden Tag: Richtig trinken hält fit

Der menschliche Organismus besteht zu etwa 70 Prozent aus Wasser. Alle Stoffwechselvorgänge im Körper funktionieren mit diesem Medium. Fehlt es an Wasser, verlangsamen sich der gesamte Stoffwechsel im Organismus.   Viele Organe, wie beispielsweise der Darm...

Fakten zum richtigen Trinken im Training und Wettkampf

Die richtige Trinkmenge ist abhängig von verschiedenen Faktoren: die persönliche Konstitution, klimatische Bedingungen, Sportart und vieles mehr. Jedoch gibt es wichtige Fakten, die jeder Sportler beachten sollte.   Der Mensch verbraucht Flüssigkeit über die Verdauung, die...

Buchvorstellung: Das Kochbuch „Strongfood“

Wer Muskeln will, muss richtig essen. Prof. Dr. Ingo Froböse räumt in seinem neuen Buch mit Ernährungsmythen auf und stellt wissenschaftlich entwickelte Rezepte für Muskelaufbau und Ausdauer vor.   Das Ernährungsbuch von Fitnessexperte Prof. Dr. Ingo...

Low Carb im Sport ein No-Go?

Trainerin und Triathletin Susanne Buckenlei erläutert in ihrem Blog, warum sie definitiv nichts von einer kohlenhydratarmen Ernährung bei Sportlern hält.   Es gibt Dinge, die versteh ich einfach nicht. Egal wie alt ich werde – ich...

Buchvorstellung: Super(good)food

Wir haben uns das Buch Super(good)food von Marcus Schall genau angesehen und veröffentlichen ein Rezept für "Power-Bars" daraus. Die Philosophie, die sich durch das gesamte Buch von Marcus Schall zieht, lautet: „Eat better (and...

Gute und böse Kohlenhydrate (Teil 2)

Im zweiten Teil der "guten und bösen Kohlenhydrate" gehen die Autoren im Detail auf die unterschiedlichen Zuckerarten ein, und warum im Wettkampf diverse Zuckerarten kombiniert werden sollten.   Da Fructose im Gegensatz zu glucosehaltigen Kohlenhydraten kein...

Gute und böse Kohlenhydrate

Die Wirkung von Zucker/ Kohlenhydraten auf den Körper ist trotz identischem Energiegehalt höchst unterschiedlich. Neben der Menge entscheidet auch die Art, ob sie zum Erreichen individueller Zielsetzungen im Sport beitragen. 4,1 kcal wirken nicht immer...

Neueste Beiträge