Ernährung

Welche Ernährung im Sport macht dich schnell und leistungsfähiger

Hirnfunktion Körper und Geist

Erfolgsfaktor Gehirn

Das Gehirn ist die Zentrale unseres Organismus. Es steuert neuronale, hormonelle und auch humorale Prozesse im Körper. Warum es sich lohnt, das Gerhirn mit ausreichend Nährstoffen zu versorgen, verrät Neuronalwissenschaftler Dr. Carsten Stüer. Wir trafen...

Boris Stein: Tipps zur Wettkampfernährung

Mit 6440 Punkten qualifizierte sich Boris Stein als viertbester Deutscher Ende Juli vorzeitig für die Ironman Weltmeisterschaften. Wenige Tage vor seinem Start beim Köln Triathlon gibt der amtierende Hawaii-Zehnte noch einige Tipps zur Verpflegung...

Riegel aus dem Bioland

Das Büfett ist eröffnet! Der hungrige Athlet ist insbesondere während der langen Trainingseinheiten auf dem Rad immer auf der Suche nach einer abwechslungsreichen, magenfreundlichen und geschmackvollen Ernährung. Neben den klassischen Sporternährungsprodukten wie Energieriegel und Gels...
Nahrungsergänzung im Sport

Nahrungsergänzungsmittel im Sport – sinnlos oder sinnvoll?

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) erfreuen sich immer noch einer großen Beliebtheit und werden meistens mit guter Absicht zugeführt. Aber gut gemeint ist nicht immer gut und oftmals auch nicht notwendig oder kontraproduktiv. Insbesondere dann, wenn es eigentlich...

AK-Athlet Ludovic Lemaire: Kona Fit Food

Über Ludovic Lemair’s Weg nach Kona hatte die tritime online-Redaktion in dieser Woche bereits berichtet. Was sein Geheimnis in Sachen Ernährung ist, hat er uns nun genauer verraten.   Da Ludovic bei seinen Rennen sehr häufig...

Unterstützen Ketone die Leistungsfähigkeit?

Sind Ketone eine leistungssteigernde „alternative Energiequelle“? Ein Update zum Thema Ketone von Ernährungsexpertin Caroline Rauscher. Den ersten Artikel zum Thema findet ihr hier.   Ketone als einfacher Energie-Booster. Das klingt gut. Allerdings ist es nicht so...

Magen-Darm-Beschwerden beim Sport

Magen-Darm-Beschwerden während der sportlichen Belastung sind ein allgemein bekanntes Problem, leider! Dadurch verschlechtert sich nicht nur die Leistungsfähigkeit im Training oder Wettkampf drastisch, auch die anschließende Regeneration wird negativ beeinflusst.   Die Beschwerden – insbesondere...

13 Gels im Überblick

Orlando. 5. Januar 1997. Walt Disney World Marathon. Irgendwo zwischen Blizzard Beach und den MGM Studios drückten bei Meile 20 freundliche Helfer den Teilnehmern kleine längliche Tütchen mit der Aufschrift UltraGel in die Hand....

Ernährungsstrategie für Frauen und Männer im Sport

Sollten sich Sportler und Sportlerinnen geschlechtsspezifisch ernähren? Expertin Caroline Rauscher sagt "JA" und empfiehlt eine angepaßte Ernährungsstrategie. Frauen und Männer sind nicht gleich, und die Frau ist auch nicht die kleinere Ausgabe des Mannes....

Ernährung: Mit Julia Gajer und Caroline Rauscher – Teil 2

Im ersten Teil dieses Ernährungszweiteilers sprach Julia Gajer über ihre Ernährungsprinzipien vor und während des Wettkampfs. Im zweiten Teil meldet sich ihr Ernährungscoach Caroline Rauscher zu Wort, die untern aderem auch Daniela Sämmler betreut.   Im...

FODMAP: Für Athleten von Bedeutung?

Der Begriff „FODMAP“ ist - im Gegensatz zu Deutschland - im australischen Raum bereits gebräuchlich. Der Begriff steht, vereinfacht formuliert, für kurzkettige Kohlenhydrate, die im Darm „Ärger“ machen. Insofern taucht der Begriff FODMAP immer häufiger...

9 Tipps, um leichter abzunehmen

Ein bisschen Winterspeck ist kein Grund, Panik zu bekommen. Radikaldiäten bringen langfristig nichts. Ganz im Gegenteil. Im Normalfall leidet unter einer Crash-Diät nur die Leistungsfähigkeit.   Die meist trainingsfreie oder doch deutlich trainingsreduzierte Herbst- sowie die...

Salz: Der unterschätzte Mineralstoff

Seit Tagen ist es warm in Deutschland. Die Temperaturen bewegen sich jenseits der 30-Grad-Marke. Ein Grund mehr, sich mit der Bedeutung des Mineralstoffes Salz im Training und Wettkampf auseinanderzusetzen. Mit Hinblick auf die bevorstehende Wettkämpfe...

Übertraining – die Rolle der Ernährung

Eine mangelnde Energiezufuhr ist für eine schnelle und effiziente Regeneration nicht förderlich. Wer nicht genügend Kohelnhydrate und Proteine zu sich nimmt, stresst und schwächt seinen Körper.   Basierend auf den Trainingsprinzipien der Trainingslehre heißt es:...

Detoxing für Sportler

"Detoxing" ist der Modebegriff schlechthin, wenn es um die Themen Gesundheit und Anti-Aging geht.  Bewusst auf die Ernährung zu achten, ist für Sportler ein Dauerbrenner. Um ein „Detox-Programm“ zu starten, braucht es aber keine...

Intermittierendes Fasten

Grundlagen und Erfahrungen zum intermittierenden Fasten von Maximilian Longrée. Diäten gibt es viele. Allein mit der simplen Aufzählung könnte man diesen Artikel füllen, ohne dabei auch nur eine Variante explizit zu erläutern. Mittlerweile habe ich...

Was genau ist ein Hungerast?

Jeder kennt das Gefühl eines "Hungerastes" oder den Zustand, wenn "der Mann mit dem Hammer kommt" und schlagartig gar nichts mehr geht. Tatsächlich gibt es verschiedene Ermüdungsfaktoren beim Sport. Caroline Rauscher erklärt, was dahintersteckt.   Viele...

Mit Messer und Gabel zur Topleistung auf der Langdistanz

An den letzten Tagen vor dem Saisonhöhepunkt kann mit Training kaum noch an der Form gefeilt werden. Jetzt ist die Zeit, mit Messer und Gabel, sprich mit einer leistungsoptimierenden Ernährung dafür zu sorgen, dass...

Neueste Beiträge