Ricarda entdeckt Kona: sehen und gesehen werden!

Mittlerweile weiß ich, wo der Ali’i Drive lang geht. Man könnte ihn auch durchaus als „Posing Drive“ bezeichnen. Auf dieser Straße verläuft der erste Teil des Marathons und ist die allgemeine Trainingsstrecke.   Egal ob noch bei Dunkelheit...

7 AK-Athleten stellen sich vor!

Von Herne über Königswinter, Köln, Saarbrücken bis Karlsruhe! In den letzten Wochen haben wir sieben Altersklassenathleten begleitet, die sich (erneut) für die Ironman World Championship qualifiziert haben!    

Ricarda entdeckt Kona: Ein Traum wird wahr!

Nach dem ermüdenden 24-Stunden-Flug bin ich gut in unsere AK-Ironman-WG angekommen. Mein Freund Daniel und seine Kollegen David und Max sind First-Timer hier auf Hawaii und lassen sich von einem Highlight zum nächsten tragen....

Ricarda entdeckt Kona: 6 Tage mittendrin statt nur dabei

Endlich ist es soweit. Ich sitze im Flieger nach Hawaii, zur Ironman Weltmeisterschaft in Kona. Allerdings fängt die Reise für mich als Profi-Athletin etwas merkwürdig an. Ich habe die ganze Zeit das Gefühl, ich habe...

Die Abbings

Katharina und Sven Abbing qualifizierten sich auf Mallorca und in Frankfurt für die Ironman Weltmeisterschaften auf Hawaii. Wenige Wochen vor ihrer Abreise stellten sie sich den Fragen der tritime-Redaktion.   Die 32-jährige Katharina Abbing qualifizierte...

Moritz Bleymehl: Ruhe vor dem Sturm

In genau einem Monat wartet Moritz Bleymehl beim Ironman auf Hawaii auf den lang ersehnten Startschuss seiner erst zweiten Langdistanz. Wie es dem Frankfurter seit seinem letzten Blogeintrag Ende April ergangen ist, erfahrt ihr...

Moritz Bleymehl: Von Null nach Kona

11:26:57 Triathlon-Wettkampfstunden stecken dem Frankfurter Moritz Bleymehl erst in den Beinen, und schon hat er sich für die Ironman-WM auf Hawaii qualifiziert.   Sicherlich reiben sich jetzt viele verwundert die Augen, wie und vor allem bei...

Andreas Niedrig: Zugseiltraining

Da es in unserem Sport beim Schwimmen weniger auf die Schnelligkeit ankommt, investiere ich mittlerweile mehr ins Kraftausdauer-Training. Warum, das erfahrt Ihr in meiner neuen tritime-Kolumne!   Jetzt kommt sicherlich der Einspruch: Schnelligkeit ist aber wichtig!...

Malte Bruns bloggt: So schnell wird man Profi

Vernünftig und sicher geht vielleicht anders, aber mache Chance  bekommt man nur einmal im Leben. Malte Bruns, Ironman-Amateurweltmeister von 2015 erklärt, warum er diese Saison als Profi durchstartet.   Hallo! Ich bin Malte, 24 Jahre...

Können wir im Winter wirklich die Beine hochlegen?

Wenn ich erzähle „ich bin Triathlet“, ernte ich meist Anerkennung. Häufig kommt sogar die Aussage: ganz schön harte Sportart. Aber ganz so hart sind wir gar nicht. Wenn es etwas kälter wird, fangen viele...

Andreas Niedrig: Meine Pläne für 2016

Obwohl Andreas Niedrig sich seit einem gefühlten Jahrzehnt vom Profisport verabschiedet, will es der Sympathieträger in 2016 noch einmal wissen. In Stuttgart nahm er sich die Zeit für ein kurzes Videointerview!   Interview: Meike Maurer Foto: Klaus...

Andreas Niedrig: Wie ich meine Saison plane

Das erste große Ziel 2016 steht bei Andreas Niedrig bereits fest. Es wird der Ironman Südafrika im Frühjahr sein. Wie er seine Saison plant und wie er allgemein trainiert, verrät er in diesem...

Motivationsgedanken von Andreas Niedrig

Als ich heute morgen dick eingepackt zum Laufen starten wollte, fragte mich mein Nachbar kopfschüttelnd, wie man sich bei einem so kalten Wetter zum Sport motivieren kann? Also das kann er absolut nicht verstehen!...

Maurice Clavel: Der Mensch ist keine Maschine

Nach den ersten großen Wettkämpfen der recht jungen Saison 2015, zieht Maurice Clavel eine erste Zwischenbilanz: der Saisoneinstieg ist geglückt, doch es ist leider nicht bei jedem Rennen der Tag für Höchsleistungen. Verglichen mit meinen...

Svenja Thös: Mein perfekter Start in den Tag

Seit ihrem Sieg beim 70.3-Ironman auf Mallorca, bei dem Svenja Thös nicht nur ihre AK-Wertung, sondern gleich das gesamte AK-Rennen gewinnen konnte, plagt sich Svenja zwar mit einem Ermüdungsbruch am Fuß herum, die Laune lässt sie...

Svenja Thös: Ohne Fleiß kein Preis

Svenja Thös ist jung und seit ein paar Jahren sehr erfolgreich als AK-Athletin im Triathlon unterwegs. Wir stellen euch die 23-Jährige, die zusätzlich studiert und als Flugbegleiterin arbeitet, als neue tritime-Bloggerin vor. Svenjas erster Triathlonstart...

Maurice Clavel: in den Emiraten

Vor einiger Zeit bereits wurde ich als neuer tritime-onlione.de-Blogger angekündigt, doch Ruhe und Zeit habe ich erst jetzt gefunden. Ich finde, ein großer Vorteil, denn jetzt kann ich einige spannende, lustige, interessante und auch...

Maurice Clavel: Ein bisschen Spaß muss sein

Überall, wo Maurice Clavel – der Triathlon-Shootingstar auf der Mitteldistanz von 2014 – auftaucht, wird geflachst, gelacht und natürlich auch hart trainiert. Das badische Energiebündel mit französischen Wurzeln wird in den nächsten Wochen und Monaten...

Neueste Beiträge