Beim Auspacken kam das Cervélo S5 mit seiner überwiegend grauen Lackierung zunächst etwas trist rüber, verkörpert die kanadische Marke gerade mit ihren bei Triathleten sehr beliebten Zeitfahrmodellen P3, P4 und P5 den auffälligen Lifestyle unserer Sportart. Kaum waren jedoch die Klickpedale montiert und das S5 auf der Straße, war von Tristesse nichts mehr zu spüren. Shimanos 11-fache Dura-Ace-Schaltung harmonierte perfekt...
Im vergangenen Sommer veröffentlichte das renommierte British Medical Journal eine kritische Analyse zum aktuellen wissenschaftlich abgesicherten Stand in der Sportlerernährung. Sie fiel ziemlich vernichtend aus. Vieles sei in qualitativ schlechten Studien, teils mit unrealistischem Studiendesign ermittelt worden. Dies träfe auch für den Bereich Kohlenhydratversorgung beim Sport zu. Man könne Athleten nur empfehlen, die Kohlenhydrate nach dem Prinzip „trial and...
Stellen Sie sich vor, Sie würden nie länger als einen Monat an einem Ort verweilen! Stellen Sie sich vor, Sie würden Ihre Aufgaben im Job nie genau wissen, sondern erst am Morgen Ihr genaues Arbeitspensum vom Chef erfahren! Und stellen Sie sich vor, Sie würden vor dem Frühstück von eben diesem „Boss“ mitgeteilt bekommen, dass Sie vorher noch 40...
Bei Erwin Rose dreht sich alles ums Rad, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Er sagt über sich, es vergehe keine Minute, in der er nicht an seine Passion, seinen Beruf und sein Unternehmen denke. Erwin Rose ist ein Mensch, der sein Umfeld in seinen Bann zieht und begeistert: freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Er möchte Vorbild sein,...
Alle Jahre wieder blickt die Triathlongemeinde in Richtung Hawaii, wenn am zweiten Wochenende im Oktober nicht nur die besten Langdistanzprofis der Welt, sondern auch die schnellsten Altersklassenathleten um die Krone des Triathlons kämpfen. Mit dem kostenlosen E-Magazin „it’s TRITIME“ betritt die TRITIME-Redaktion einen neuen Weg und veröffentlicht wenige Stunden nach Zielschluss der bedeutendsten Triathlon-Veranstaltung der Welt ein...
Als mir Faris Al-Sultan die Adresse seines Elternhauses für das geplante Interview mitteilte, war ich sehr gespannt, wie die Familie mit deutsch-irakischen Wurzeln wohl eingerichtet und in welchem urbanen Umfeld der Hawaii-Sieger von 2005 in München aufgewachsen ist. Während der knapp vierstündigen Anreise schwirrten mir immer wieder zwei Bilder durch den Kopf: Faris auf einer typisch bayerisch rustikalen Eckbank...
Der erste Eindruck des Titelbildes mag eingefleischte Sebi-Freunde vielleicht abschrecken, zeigt es doch eher einen aggressiven, kampfbereiten und zähnefletschenden Athleten in der Morgendämmerung als einen freundlichen und stets gut gelaunten Triathleten, der durch konstant gute Leistungen in den letzten Jahren die Herzen der Fans im Sturm erobert hat. Ungeduld, Reizbarkeit und Verplantheit bezeichnet Sebastian Kienle als seine großen Schwächen. In...
Mann, Kind, erfolgreiche Sportlerin. Gutaussehend, gebildet, Einfamilienhaus in schöner Lage. Das sind die überaus gut klingenden Fakten von Sonja Tajsich. TRITIME-Redakteurin Dagmar Gard wollte wissen, was sich noch dahinter verbirgt, und begab sich auf den Weg nach Regensburg … Es gibt Regionen in Deutschland, da erscheint einem sogar die Ansage des Zugführers anders, ja beinahe „liebevoller“ als in anderen...
Möchte man Biestmilch also umfas-send begreifen, muss man sie als eine Substanz akzeptieren, die durch ihren Reichtum an unterschiedlichen bioak-tiven Molekülen mit den entsprechen-den Sensoren/Rezeptoren auf der Oberfläche der verschiedensten Zellen kommunizieren kann. Dabei ist der positive Effekt von Biestmilch auf das Immunsystem nur ein Aspekt. Biest- milch stabilisiert alle Schleimhautoberflächen, die wiederum unsere Kommunikation mit unserer Umwelt ermöglichen, filtern...
Es wurde in den letzten Jahren bei den Anbietern von Biestmilch immer mehr zum Trend, den Gehalt an Immunglo- bulinen implizit als Kriterium für die Wirksamkeit der Biestmilch hervorzu- heben. Die Angaben schwanken im Bereich zwischen 20 bis 45 Prozent. Natürlich sind die Immunglobuline ein wichtiger Bestandteil der Biestmilch, aber sie sind bei weitem nicht die einzigen Moleküle, die...
Wenn wir Biestmilch als Nahrung betrachten, dann tut sie, was andere gute Nahrungs- beziehungsweise Lebensmittel auch tun: vorbeugen und gesund erhalten. Alle Nahrungsmittel - so auch Biestmilch - passieren die Schleimhäute vom Mund, Magen und Darm. Hierbei interagieren sie mit dem gigantischen Immun-Netzwerk des Magen-Darmtrakts, der als eine Art aktives Filtersystem fungiert. Alle Nahrungsmittel werden so aufgearbeitet, dass sie...
In Neuseeland ist das Kalben auf der ganzen Insel synchronisiert. Zweimal im Jahr kalben die Kühe, im Frühling und im Herbst. Dann ist Biestmilchzeit. Jede Farm hat ihren eigenen Alumi- niumbehälter, in dem die Biestmilch gesammelt und gekühlt wird. In die- sem Container wird die Biestmilch auf vier bis sieben Grad Celsius gekühlt, bis sie von speziellen LKWs abgeholt...
Es ist klein, ein wenig schelmisch und irgendwie auch ein bisschen teuflisch: das Biestmilch-Mar-kenzeichen, was wohl jedem aktiven Triathleten schon einmal begegnet ist. Ob auf der Verpackung des „etwas anderen“ Nahrungsergänzungsmittels oder als Body-Tattoo bei den Stars der Triathlon-szene wie zum Beispiel Chris McCormack oder Yvonne van Vlerken. Um zu erfahren, wer hinter diesem teuflischen kleinen Kerl und der...
„Bitte mit kurzem „a“ und scharfem „(t)z“. Schließlich heiße ich Bazlen und nicht Baaslen“, grinst die sichtlich gut gelaunte 27-Jährige und bestellt eine Portion Frankfurter Grüne Sauce, als ich mich mit ihr wenige Stunden vor der Abreise ins südafrikanische Trainingslager in der Hessenmetropole treffe und sie um die genaue Betonung und Aussprache ihres Nachnamens bitte. Svenja Bazlens Weg in den...
An den letzten Tagen vor dem Saisonhöhepunkt kann mit Training kaum noch an der Form gefeilt werden. Jetzt ist die Zeit, mit Messer und Gabel, sprich mit einer leistungsoptimierenden Ernährung dafür zu sorgen, dass der Körper am Tag X Höchstleistung bringt. Die zu ergreifenden Maßnahmen dienen der Optimierung der Energie- und Nährstoffreserven. Diese unmittelbare Vorbereitungszeit ist grundsätzlich geprägt durch...
Viele Jahre verband ich mit Braunschweig den Fußball und seine für Kräuterlikör werbende Eintracht als eine Großstadt mit über 240.000 Einwohnern, die erstmalig im Jahre 1031 erwähnt wurde. Heute ist Braunschweig ein moderner und zukunftsorientierter Wirtschafts-standort im Südosten Niedersachsens, an dem zahlreiche bekannte Konzerne ihre Niederlassungen unterhalten. Portrait im PDF-Format Auch kulturhistorisch hat die Löwenstadt, die unter Heinrich dem Löwen zum...
Abu Dhabi Adventure Challenge 2008
Sechs Tage extremste Herausforderungen: 2008 trafen sich ausdauersportbegeisterte Abenteurer zum zweiten Mal in den Vereinigten Arabischen Emiraten, um in und um Abu Dhabi im Seekajak, auf den Mountainbikes, beim Klettern oder Orientierungslauf in der Wüste die Checkpoints und das Ziel als Erste zu erreichen.

Neueste Beiträge