Training

Kompetente Triathlon-Trainingstipps zum Schwimmen, Radfahren und Laufen

Wenn der Kopf willig ist, aber der Körper streikt

Wie wichtig es ist, auf den Körper zu hören und diese Wahrnehmung auch immer wieder zu schulen, erklären Profitriathlet Johannes Moldan – nach einer für ihn „unterirdischen Saison“ und seine neue Trainerin Susanne Buckenlei.   Die...

Was genau ist ein Hungerast?

Jeder kennt das Gefühl eines "Hungerastes" oder den Zustand, wenn "der Mann mit dem Hammer kommt" und schlagartig gar nichts mehr geht. Tatsächlich gibt es verschiedene Ermüdungsfaktoren beim Sport. Caroline Rauscher erklärt, was dahintersteckt.   Viele...

#aufdersuchenachdemflow –Teil 5

Es ist nicht leicht, den Flow zu finden, dass hat auch Florian Teichmann in den letzten Wochen im Training und bei seinen Rennen erfahren. Zeit, eine Pause zu machen? Nein, Zeit aus den Fehlern...

Dehnen: Für mehr Bewegungsreichweite – Teil 2

Warum Beweglichkeit eine große Rolle für Triathleten spielt, haben wir in Teil 1 des Artikels erklärt. Heute zeigen wir euch wie es geht und stellen euch einige wichtige Dehnübungen vor.   Dynamisch oder statisch? Während des...

Reine Kopfsache (Teil 2)

Wenn Ihr realistisches Ziel eine Zeit um 12:30 oder 9:15 Stunden ist, träumen Sie von einer Zeit unter 12:15 beziehungsweise neun Stunden. Denken Sie daran, es geht um das Träumen. Etwas schneller ist erlaubt....

Koppeln mit Atemmangeltraining

Roy Hinnen erklärt, warum man nach dem Intervall- und Koppeltrainingsblock mit Atemmangel-training beginnen kann, um einen neuen Trainingsreiz zu setzen.   Atemmangeltraining ist sehr speziell und daher eventuell nicht für jeden Athleten geeignet. Sich eine Maske...

Tipps & Tricks von Schwimmcoach Marco Henrichs

Seit über zehn Jahren trainiert Marco Henrichs – früher selbst Triathlet, heute Langstreckenschwimmer und Schwimmtrainer in der Russischen Föderation – Athleten, um sie schneller im Wasser zu machen. In den nächsten Wochen...

Gib dir die Kugel – Teil 2

Nach der Theorie folgt die Praxis. Gestern haben wir in Teil 1 des Artikels über Kettlebell-Training erklärt, was es mit dem Training auf sich hat. Heute folgen einige Übungen, die Läufern und Triathleten ein effizientes Ganzkörper-Work-out...

Fit für den Rothsee Triathlon: Für Susanne Kienzle wirds ernst

Susanne Kienzle heißt die Gewinnerin des Startplatzpaketes mit Leistungsdiagnostik und professioneller Vorbereitung für den 29. Memmert Rothsee Triathlon am 25. Juni 2017. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Coach Susanne Buckenlei ist zufrieden. ...

Triathlon-Trainingslager in Kroatien

Die Halbinsel Istrien, die Heimat des Ironman 70.3 Pula, im Norden Kroatiens, gilt als absoluter Geheimtipp unter den europäischen Trainingsdomizilen für Triathleten.   Inmitten der mediterranen Landschaften mit ihren romantischen Steindörfern und grünen Weinbergen kann man...

Zielgerichtetes Triathlon-Training

Ohne Fleiß kein Preis! Oder von nichts kommt nichts! Das stimmt zwar, dennoch hilft es manchmal, über die Effizienz des eigenen Trainings nachzudenken und zu hinterfragen, warum das beste Material nicht immer weiterhilft. Ein...

Schreckgespenst Übertraining (Teil 1)

Übertraining – ein Schreckgespenst, das über jedem regelmäßig trainierenden Athleten kreist, über das die meisten jedoch nur sehr vage Vorstellungen haben, zumal Ursachen und Symptome von Person zu Person völlig unterschiedlich sein können.   Am...

Kräftigungsübungen mit dem Gymnastikball Teil 1

Kräftigungsübungen sind für viele Triathleten ein notwendiges Übel. Wenn es dann tatsächlich mal dazu kommt, dass sie sich mit der ungeliebten Trainingsform auseinandersetzen, dann geben sie es sich meist so richtig! Will heißen, mit Hanteln...

Schwimmen ist eigentlich ganz einfach

Nur drei Faktoren sind wichtig beim Schwimmen: Die Wasserlage, die Atmung und der Vortrieb. Annette Gasper verrät, auf was es  beim Schwimmen ankommt.   Wasserlage Je mehr wir beim Kraulen den Blick zum Boden richten, desto eher...

Mehr Power dank Wattmessung? (Teil 2)

Im zweiten Teil des Themenschwerpunktes "Wattmessung" beschäftigen sich die Autoren mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Leistungsmesser und der Bedeutung der Datenauswertung.   Intervalle: Leistung zählt! Neben dem Grundlagenausdauertraining muss man natürlich auch das extensive und intensive Intervalltraining...

Gib dir die Kugel – Teil 1

Man nehme: Ein kugelförmiges Gewicht mit einem Handgriff, viel Schwung und eine Prise Elan – fertig ist das Kettlebell-Training, das höchst effektiv ist. Es bedurfte erst der amerikanischen Marketing-Finesse des 21. Jahrhunderts, damit das eigentlich...

Triathlon Holidays: Lanzarote und Mallorca

Fällt im Kreise von Ausdauersportlern der Name Hürzeler, verbinden die meisten damit nicht nur den ehemaligen Profi, Weltmeister und Firmengründer Max Hürzeler, sondern auch Radfahren auf Mallorca sowie weltweite Radrundfahrten und Fernfahrten. Aber auch im...

Fit für die erste Langdistanz: Trainingsplan Mai

Mit dem Monat Mai geht die Vorbereitung auf die erste Langdistanz in die heiße Phase. Die nächsten 6-8 Wochen können Sie auch in unseren Breitengraden endlich lange Trainingseinheiten absolvieren, und die ersten Wettkämpfe geben...

Neueste Beiträge