test

Equipment

Material im Triathlon- und Ausdauersport: Laufschuhe, Rennräder, Triathlonmaschinen, Aero-Laufräder, Radhelme, Neoprenanzüge, Wettkampfequipment, Sportbekleidung, ect.

Jan Sibbersen im Gespräch (Teil 2)

Welche Temperatur hat eigentlich das Wasser? Die Beantwortung dieser Frage – beim Abholen der Startunterlagen bringen einige Schwimmer nur ein fragendes „Neoverbot?“ heraus – hat für die meisten Triathleten im Vorfeld eines Wettkampfes...

2015 treiben es die Triathleten bunt

Kaum eine Expo ist so farbenfroh wie die zum Ironman auf Hawaii. Bereits viele Tage vor dem ultimativen Wettkampf des Jahres kann man sich ausgiebig darüber informieren, welches Triathlon-Outfit im kommenden Jahr getragen werden...

Hawaii-Shooting Laufkollektionen 2015: New Balance

Richtig erkannt – wir sind's wieder, die Hobbymodels von der tritime, die sich auf ausdrücklichem Wunsch der Hersteller für Euch das zweite Mal in Schale geworfen haben, um auf Big Island die neuesten Laufkollektionen...

Hawaii-Shooting Laufkollektionen 2015: asics

Kurz vor ihrer Abreise haben sich die Hobbymodels von der tritime auf ausdrücklichem Wunsch der Hersteller für Euch ein letztes Mal in Schale geworfen haben, um auf Big Island die aktuelle Laufkollektion von asics...

Hawaii-Shooting Laufkollektionen 2015: Zoot

Richtig erkannt – wir sind wahrhaftig keine Supermodels und auch keine Triathlon-Profis. Wir sind ganz normale Hobbysportler und zufällig auch das Redaktionsteam der tritime. Auf ausdrücklichem Wunsch der Hersteller haben wir uns dieses Mal...

tritime-tested: Rose Xeon CW

Das Xeon CW war im Rahmen der Testfahrten auf Mallorca nicht nur durch die auffällige Farbgestaltung ein echter Hingucker, auch die nur durch ein leichtes Summen „ganggenauen“ Schaltvorgänge der elektronischen Ultegra Di2 erzeugten bei...

Herzenssache: Pulsmessgeräte im Wandel der Zeit

Vergleicht man den menschlichen Organismus mit einem Automobil, stellt man sehr schnell fest, dass die Leistungsfähigkeit am meisten durch das Herz beziehungsweise den Motor beeinflusst wird. Ein größerer Motor mit mehr PS sorgt in...

Laufen: Interview Nicole Leder

Gibt es den idealen Trainingsschuh? Welche Kriterien sind wichtig? Gewicht? Stabilität? Trittsicherheit? Welches Material wurde verarbeitet? Wie sieht es mit der Qualität aus? Wie viele Kilometer werden sie halten? Und überhaupt: Welcher Laufschuh ist...

Radfahren: Interview Normann Stadler

Windschnittige Geometrien, schmale Rahmenquerschnitte und vieles mehr tragen sicherlich ihren Teil dazu bei, dass ein Athlet auf dem Rad schneller wird. Bei der Suche nach der optimalen Aerodynamik und Sitzposition sollte nicht vergessen werden,...

tritime-tested: Tacx Bushido

Wer kennt sie nicht, die endlosen Minuten auf einem Rollentrainer (kurz Rolle), die scheinbar nie enden wollen. Meist umgeben von einer Geräuschkulisse, die einem Düsenjet gleicht und dem Fahrgefühl eines Hollandrades aus den Siebzigern....

tritime-tested: Look 675

Passend zur Übersetzung des Herstellernamens fällt beim 675 zuallererst der Blick auf den – im Gegensatz zu herkömmlichen Rennrädern – sehr eigenwilligen und auffälligen Vorbau, der in seiner Formgebung eine integrierte Verlängerung des Oberrohrs...

tritime-tested: Cube Aerium Super HPC SLT

Als ich auf der letztjährigen Eurobike in Friedrichshafen zum ersten Mal das neue Zeitfahrrad von Cube sah, war ich zunächst ein wenig skeptisch, wenn nicht sogar etwas enttäuscht. Aufgrund der – im Vergleich zu...

tritime-tested: Cervélo P5 Six

Sechs bis elf Watt schneller als alle anderen Super-Triathlonbikes, 30 Sekunden Zeitvorteil in einem 40-Kilometer-Zeitfahren, die beste Aerodynamik, die beste Kombination von Steifigkeit und Komfort, die ultimative Kraftübertragung und die besten Anpassungsmöglichkeiten. Mit diesen...

tritime-tested: Skechers GO Bionic

Während der ebenfalls minimalistisch ausgestattete Go Run 2 noch über eine ausgeprägte Pronationsstütze im Mittelfußbereich verfügt, müssen Läufer beim Go Bionic darauf nahezu verzichten. Das Laufgefühl ist dadurch noch natürlicher und direkter. Sportler, die...

tritime-tested: Haero Carbon H.380

Die Sportordnung der DTU schreibt detailliert vor, welche Radausrüstung bei Wettkämpfen mit Windschattenfreigabe eingesetzt werden darf. Neben den Bestimmungen für Rahmen, Laufräder und Schalthebel ist auch definiert, dass nur Rennlenker, auch in Verbindung mit...

tritime-tested: Specialized S-Works Prevail

Der Helm gehört seit Jahren zu den Radhelmklassikern und überzeugt immer wieder mit seinem schlichten, modernen Design. Das neueste Modell ist in den Farben Weiß, Schwarz, Rot-Weiß sowie in diversen Team-Designs und in zwei...

tritime-tested: Rose Aero Flyer 3100

Der mattweiße Carbonrahmen lässt vor allem beim frontalen Blick Aerodynamik-Fans jubeln, denn die windschnittige Silhouette des Rahmens macht alleine optisch schon Freude. Und dieser Eindruck täuscht nicht: Bei den ersten Pedalumdrehungen hat man sofort...

tritime-tested: Storck Aernario Platinum

Bei der Entgegennahme verschlug es uns zunächst die Sprache, ist der Preis von 11.008 Euro doch mehr als stolz und sicherlich nicht für jeden Geldbeutel geeignet. Das Setup des Aernario Platinum ist vergleichbar mit...

Neueste Beiträge