Triathlon vereint: 2021
Lockdown. Ausgangssperren. Reisewarnungen. Geschlossene Geschäfte, Hotels und Gaststätten. Abgesagte Veranstaltungen und Konzerte. Geplatzte Träume. Und vieles, vieles mehr. Jeder von uns kämpfte auch im zweiten "COVID-19-Jahr" mit den Auswirkungen der Pandemie, einige mehr, andere weniger.  Die vergangenen Monaten haben die meisten von uns nicht verzweifeln lassen, im Gegenteil. Während einige Sportler die wettkampffreie...
B&W bike.bag II
Erinnern Sie sich noch an Ihren allerersten Radkoffer? Bei mir war das ein Hartschalenkoffer aus Kunststoff mit mehreren Tragegriffen und vier um 360 Grad drehbaren Rollen, die den Transport erheblich erleichterten. Das auseinandergebaute Fahrrad legte ich einfach in den Innenraum, befestigte es mit Spanngurten, packte noch weiteres Triathlon-Equipment hinzu und die Reise konnte beginnen.
doubleYOUin
Athletik- und Mentaltraining? Klar, wir haben alle schon Videos von Profis gesehen, wo in perfekt ausgestatteten Trainingszentren mit einem Personal-Coach ausgefallene Kraftübungen gemacht werden. Oder haben davon gelesen, dass die Besten der Welt mit Sportpsychologen an ihren mentalen Fähigkeiten arbeiten. Bisher war das ein aufwendiger und teurer Luxus in einer Sportart, die ohnehin nicht wenig Geld kostet.
tritime race 2021
Triathlon lebt von Emotionen, Begeisterung und Leidenschaft. Nicht umsonst versprüht unsere Sportart dieses ganz besondere Lebensgefühl. Tagtäglich ziehen uns die Kombination von Schwimmen, Radfahren und Laufen, das verwendete Equipment, die gesunde Ernährungsweise und das fokussierte Training in den Bann und faszinieren uns immer wieder aufs Neue. In dieser schweren...
Justus Nieschlag
Justus Nieschlag ist unter anderem Deutscher Meister auf der Sprintdistanz, Junioren-Europameister, Vize-Europameister und Junioren-Vize-Weltmeister. 2021 erfüllte er sich seinen großen Traum von der Teilnahme an den Olympischen Spiele in Tokyo. Im TritimeCast spricht der 29-Jährige nicht nur über seine sportlichen Erfolge und Ziele, sondern auch über die Hintergründe seines sozialen Engagements für die Deutsche Krebshilfe.
tritime triathlet:in des Jahres 2021
Vor knapp zwei Jahren setzte sich die tritime-Redaktion in einem offenen Leserbrief mit den Kategorien der Wahl zum Triathleten des Jahres auseinander. Vor dem Hintergrund der häufig sehr langdistanzlastigen Sieger bei den Triathletinnen und Triathleten des Jahres stellten wir die Einführung weiterer Kategorien zur Diskussion, um auch die durchaus sehr beachtenswerten nationalen und internationalen Ergebnisse des deutschen Nachwuchses und der Kurzdistanzathleten entsprechend zu...
tritime travel Teneriffa
Teneriffa ist nicht nur ein Hotspot für sonnen- und wärmehungrige Touristen, die zwischen November und April der meist trüben mitteleuropäischen Witterung den Rücken zukehren, sondern auch für ambitionierte Freizeit- und Profisportler, die weit weg von Kälte und Nässe das ganze Jahr über ihren geliebten Sport ausüben können. Neben dem Training in einer vielfältigen und herausfordernden Landschaft zwischen...
Gestern freigegeben, seit 7.00 Uhr auf der Druckmaschine und schon online verfügbar. Die aktuelle tritime 4-2021 mit einer Vielzahl an interessanten Artikeln - inklusive der DTU Verbands-News und dem tritime travel Spezial Teneriffa - ist ab sofort online zum Sonderpreis erhältlich. Preview aktuelle Ausgabe
Wenn Jan Frodeno in einem bekannten Nachrichtenmagazin klarstellt „Zum Frühstück gibt es einen Espresso. Mehr nicht“, zeigt er zum einen seine Liebe zum Kaffee. Zum anderen stellt er den funktionalen Aspekt des Koffeins heraus. Denn Koffein, gezielt und zeitlich sinnvoll konsumiert, kann sowohl in unterschiedlichen Trainingssituationen als auch im Wettkampf leistungsunterstützend wirken. Ist dafür die Koffeinmenge eines...
Mainova Ironman European Championship Frankfurt 2021 (Laufen)
3-2-1 ... Nach den Plätzen 3 und 2 in den Vorjahren sicherte sich Patrik Nilsson (SWE) bei den Mainova Ironman European Championship in Frankfurt den Europameister-Titel vor Kristian Hohenhaug (DNK) und David McNamee (GBR). Franz Löschke wurde Fünfter, Maurice Clavel Sechster. In unserer Bildergalerie findet Ihr Impressionen vom Wettkampftag.
Dominic Portisch (Gewinner Startplatz Mainova Ironman European Championship)
"Als gebürtiger Hilpoltsteiner der seine erste Langdistanz noch beim Ironman Europe in Roth absolvierte, brach eine Welt zusammen, als Frankfurt die Lizenz übernahm. Damals begann mein Film, Ironman sind die Bösen und Challenge die Guten." Mit diesen Worten bewarb sich Dominic Portisch um den von der "Mainova Energie Akademie" ausgelobten Startplatz bei den Mainova Ironman European Championship....
Kerstin Buchzik (Gewinnerin Startplatz Mainova Ironman European Championship)
Kerstin Buchzik ergatterte beim Mainova-Gewinnspiel einen der beiden Startplätze für die Mainova Ironman European Championship. Wie die 32-Jährige Niedersächsin ihre Liebe zum Triathlonsport fand und mit welcher Erwartungshaltung sie in Frankfurt das Rennen aufnimmt, verrät sie im Interview. Kerstin, wann wurdest Du vom Triathlonvirus infiziert? Eigentlich...
Ministry of Nutrition
Der Sporternährungssektor ist bekanntlich hart umkämpft. Junge Unternehmen mit nachhaltigen Lösungsansätzen fordern die Big Player und Platzhalter heraus. Einer von ihnen ist der Diplom Oecotrophologe und Ernährungsberater Robert Gorgos, dessen Produktlinie Ministry of Nutrition von einigen Profis und Trainern als „Game-Changer“ der Sporternährung bezeichnet werden. Herr Gorgos, Ihre Produktphilosophie...
RONwheels AERON X
„Aber ich bin doch nicht gut genug“, ist die klassische Aussage, wenn Triathleten Gespräche über die Sinnhaftigkeit einer Scheibe führen. Ein Blick in die Wechselzonen der Mittel- und Langdistanzen zeigt jedoch, dass sich diese Zeiten geändert haben. Nicht nur die Profis, auch immer mehr Altersklassenathleten in allen Leistungsbereichen versprechen sich von den Scheiben einen schnelleren Radsplit. tritime-Leser...
Ironman Hawaii 2016: Schwimmstart
Wer von uns Triathleten hegt nicht den Traum, am ersten oder zweiten Samstag im Oktober bei Sonnenaufgang in der Bucht von Kailua-Kona auf den Startschuss des Ironman Hawaii zu warten, um 226 herausfordernde Kilometer schwimmend, radelnd und laufend zu bewältigen. Auf Big Island werden Mythen und Legenden erschaffen, denn der Weg bis zur Ziellinie ist nicht einfach....
Challenge Davos: Flüela-Pass (Foto: Frédéric Diserens)
Am 27/.28. August findet das einzige Rennen der Challenge Family in der Schweiz in Davos statt. Erneut bietet der Challenge Davos ein abwechslungsreiches Progamm für Jung und Alt und freut sich über die Rückkehr von zwei Vorjahressiegern: Lena Berlinger aus Deutschland und Pieter Heemeryck aus Belgien. Der 4. Challenge Davos...
Tokyo 2020: Ziel Mixed Relay
Es war schnell, temporeich und spannend: das Mixed Relay feierte in Tokyo seine olympische Premiere. Das Team aus Großbritannien siegte vor den USA und Frankreich. Deutschland kämpfte aufopferungsvoll und wurde hervorragender Sechster. Das Mixed Relay feierte seine Premiere auf der olympischen Bühne. Die Staffel, die nach (viermal) 300 Meter Schwimmen,...
SQLab 613 R Ergowave
Draufsetzen. Losfahren. Wohlfühlen. Wenn das auf einem Zeitfahrrad nur so einfach wäre. Insbesondere der Wohlfühlfaktor spielt bereits ab dem ersten Kilometer eine wichtige Rolle für die im Training und Wettkampf zu erbringenden Leistungen. Vor diesem Hintergrund unterzieht die tritime-Redaktion derzeit den SQLab Ergowave einem ausführlichen Langzeittest. Nicht umsonst liegt beim...

Neueste Beiträge

Rookie-Projekt

tritime Rookie-Projekt

Triathlon vereint: Neujahr

Ohne wenn und aber

Munich 22

Veranstaltungskalender 2023

Lanzarote: zwischen Teguise und Haria

Trainingscamps auf Lanzarote

Triathlon vereint: Weihnachten

Schöne Weihnachten!