Training

Kompetente Triathlon-Trainingstipps zum Schwimmen, Radfahren und Laufen

Trainingsirrglaube: Der Tag hat mehr als 24 Stunden

Mit seiner Aussage “Failing to plan is planning to fail” hat Churchill meiner Meinung nach den Nagel ziemlich genau auf den Kopf getroffen. Oder den Triathleten eben auf die Bademütze. Die Zeit fliegt.   Je...

Was sind eigentlich Muskelketten?

Unser Körper ist ein komplexes Gebilde. Wie Musklen, Muskelketten und Faszien zusammenhängen und bei Dysbalancen zu hartnäckigen Verletzungen führen können, erklärt der Sportwissenschaftler Jan Paffhausen.   Hartnäckige Rückenschmerzen, ständig wiederkehrende Entzündungen der Schienbeinvorderkante oder lästige...

Im Frühjahr zu neuer Schwimm-Performance

Triathloncoach und Schwimmtrainer Sascha Wenzel über drei wichtige Grundbaustein beim Schwimmen und wie ihr eure Schwimm-Performance verbessern könnt. Im Mai startet in Deutschland für gewöhnlich die Wettkampfsaison des Triathlons. Auch jetzt ist es...

Laufen: so einfach und doch so schwer (Teil 1)

Der Schweizer Triathlon-Coach Roy Hinnen hat über das Thema "effektives Laufen" eine Artikelserie vorbereitet: Im ersten Teil geht es um verschiedene Laufstile und Problemstellen.    Laufen kann jeder. Technisch fehlerfrei zu laufen, empfinde ich persönlich hingegen...

#aufdersuchenachdemflow –Teil 5

Es ist nicht leicht, den Flow zu finden, dass hat auch Florian Teichmann in den letzten Wochen im Training und bei seinen Rennen erfahren. Zeit, eine Pause zu machen? Nein, Zeit aus den Fehlern...

Laufen: so einfach und doch so schwer (Teil 2)

Nachdem wir gestern von Roy Hinnen in Teil 1 erfahren haben, welche Faktoren den Laufstil eines Athleten beeinflussen, geht es heute etwas mehr ins Detail: Was sagt der Laufstil über mich aus und wie bin ich...

Breitensport: Breit, spitz oder richtig scharf?

Breitensport. Für mich hört sich dieses Wort so richtig doof an. Breit ... langsam ... und irgendwie ziemlich „schwabbelig“! Also ganz, ganz weit weg von dem, wie ein Großteil der Breitensportler sich selbst gerne...

Zuerst die Nervosität, dann den Gegner besiegen

Nervosität, Angst, Stress ... im Sport können diese Faktoren zu immensen Leistungseinbußen führen. Mit verschiedensten Maßnahmen lässt sich die Angstbewältigung forcieren. Sei es aus dem Bereich des mentalen Trainings oder aus der Kräuterküche.   Manche kennen...

Crossfit: Klassisches Kreuzheben

Für einen starken Rücken und mehr Hüftstreckung: Beim klassischen Kreuzheben kommt es wie bei allen Crossfit-Übungen auf die richtige Ausführung an. Johann Ziegler erklärt und Triathletin Celia Kuch zeigt wie es geht.   Foto und...

Der Trockenschwimmer

Sind Sie nicht auch schon Triathleten begegnet, die von sich behaupten, das Kunststück vollbracht zu haben, mit minimalem Trainingsaufwand im Schwimmbad schneller gewesen zu sein als viele andere Mitstreiter, die unzählige Stunden Kacheln gezählt...

Mehr Power dank Wattmessung? (Teil 2)

Im zweiten Teil des Themenschwerpunktes "Wattmessung" beschäftigen sich die Autoren mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Leistungsmesser und der Bedeutung der Datenauswertung.   Intervalle: Leistung zählt! Neben dem Grundlagenausdauertraining muss man natürlich auch das extensive und intensive Intervalltraining...

Zielgerichtetes Triathlon-Training

Ohne Fleiß kein Preis! Oder von nichts kommt nichts! Das stimmt zwar, dennoch hilft es manchmal, über die Effizienz des eigenen Trainings nachzudenken und zu hinterfragen, warum das beste Material nicht immer weiterhilft. Ein...

Schwimmperformance: Auf den Punkt gebracht

Aller Anfang ist schwer, so sagt der Volksmund. Für den Triathlonsport sollte es aber doch heißen: Ist der Anfang schon gut, wird das Rennen umso besser. Ein guter Anlass, die eigene Schwimmperformance zu verbessern.   Nach...

Thanyapura: Die exotische Trainingsdestination

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2008 entwickelte sich das Thanyapura Health & Sports Resort zum größten Sport- und Gesundheitszentrum in Asien. Wir unterhielten uns mit Alexandra Lochmatter, Director of Business Development, über die Trainingsmöglichkeiten...

Trainingsmanagement: In Harmonie mit dem persönlichen Umfeld

Schule. Ausbildung. Studium. Arbeit. Eigene Wohnung. Feste Beziehung. Familie. Mit jeder „Lebensstufe“ ändern sich neben der zum Training verfügbaren freien Zeit auch die finanziellen Mittel für die Ausübung der geliebten Sportart. Dabei entwickeln sich...

It´s yoga time: Yoga für Triathleten

Katja Bartsch – unsere Yoga-Spezialistin, die auch in der aktuellen Printausgabe der Tritime einen großen Yoga-Artikel für Triathleten geschrieben hat. Stellt euch heute ein paar einfache Übungen vor, die helfen können typische Verletzungen bei...

Warum ein Wattgesteuertes Radtraining Sinn macht

Mario Schmidt-Wendling – Sportwissenschaftler, Ex-Radprofi und Coach – stellt sich unseren Fragen zum Thema Radtraining mit Wattwerten: Warum ist es generell sinnvoll mit Powermeter zu trainineren und was ist ein FTP-Test bzw. wie...

Maximalpulstest beim Schwimmen

„Fertig, uuund ab!“. 50 Meter kraulen so schnell es (noch) geht. Obwohl die Arme brennen, die Lungen fast platzen und der Puls dröhnt. Und warum das ganze? Damit ihr anhand des Maximalpulses beim Schwimmen...

Neueste Beiträge