Training

Kompetente Triathlon-Trainingstipps zum Schwimmen, Radfahren und Laufen

It´s yoga time: Yoga für Triathleten

Katja Bartsch – unsere Yoga-Spezialistin, die auch in der aktuellen Printausgabe der Tritime einen großen Yoga-Artikel für Triathleten geschrieben hat. Stellt euch heute ein paar einfache Übungen vor, die helfen können typische Verletzungen bei...

Club La Santa: Sportmöglichkeiten

Fotos: Ingo Kutsche | sportfotografie.biz Internet: clublasanta.de

Club La Santa: Appartements

Fotos: Ingo Kutsche | sportfotografie.biz Internet: clublasanta.de

Club La Santa: Allgemeine Impressionen

Fotos: Ingo Kutsche | sportfotografie.biz Internet: clublasanta.de

Rad- und Triathlon-Training in Mojacar | Andalusien

Tossa de Mar (Costa Brava), Cambrils (Costa Dorada) sowie Mojácar (Costa de Almería) an der spanischen Mittel-meerküste sind Trainingsregionen, die mit ihrer Infrastruktur jedes Radfah-rerherz höherschlagen lassen. In Mojácar, zwischen Valencia und Malaga gelegen, eignen...

Faszination Faszienentraining: Dehnen und dynamisches Wippen

Faszientraining ist in aller Munde. Warum und welche Übungen man machen kann, hat uns Katja Bartsch bereits in einem Artikel erklärt. Im trainingswissenschaftlichen Kontext spielen Faszien eine große Rolle für die Beweglichkeit, die Kraftübertragung,...

Faszination Faszien – Training für das Bindegewebe

Von den Trainingswissenschaften bis hin zur Boulevardpresse, dem Thema  Faszien wird in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit geschenkt. Über Jahrzehnte hinweg wusste man nur wenig über diese Bindegewebsstrukturen. Heute liefern neue technische Möglichkeiten und das...

Rookie Jan: Saisonabschluss

Ende gut, alles gut: Nachdem ich im August beim 70.3 in Wiesbaden erfolgreich als Staffel-Schwimmer gestartet war, konnte ich Anfang September in Köln beim CTW eine  persönliche Bestzeit von 2:21 Stunden über die Kurzdistanz raushauen, bevor Mitte...

It`s yoga time: Der Krieger lässt grüßen

Die Zeiten, in denen die indischen Dehnübungen irgendwelchen spirituellen Esoterikfreaks vorbehalten waren, sind definitiv lange vorbei. Stars wie Madonna haben Yoga salonfähig gemacht, auch im Spitzensport schwören viele Profis auf die Strech- und Atemübungen,...

Vorfreude auf die trainingsfreie Zeit

In den letzten Jahren meiner sportlichen Laufbahn mied ich einen Start auf Hawaii. Die äußerlichen Umstände waren mir nicht gerade auf den Leib geschnitten, außerdem gibt es nichts Schlimmeres, als das letzte und für die...

Wenn das Immunsystem leidet

Es ist schon bekannt, dass ein enger Zusammenhang zwischen dem Level der körperlichen Aktivität eines Athleten und seinem Infektionsrisiko besteht. Caroline Rauscher erklärt den Zusammenhang von intensivem Training und der Funktion des Immunsystems.   Es ist...

Trainieren mit Brett Sutton

Brett Sutton – auch genannt „The Doc“ – ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Trainer im Triathlonzirkus. Derzeit feiert die Schweizerin Daniela Ryf unter seiner Federführung große Erfolge. Nicola Spirig gewann mit ihm als...

Reine Kopfsache (Teil 2)

Wenn Ihr realistisches Ziel eine Zeit um 12:30 oder 9:15 Stunden ist, träumen Sie von einer Zeit unter 12:15 beziehungsweise neun Stunden. Denken Sie daran, es geht um das Träumen. Etwas schneller ist erlaubt....

Reine Kopfsache (Teil 1)

„Gewonnen oder verloren wird zwischen den Ohren.“ Dieser Spruch machte Boris Becker berühmt. Beim Aufeinandertreffen von zwei gleich starken Gegnern, wie beim Tennis, mag diese Aussage sicherlich zutreffen – aber können wir diese Aussage...

Saisonziel erreicht: Und jetzt?

Nach dem erfolgreichen Überqueren der Ziellinie in einem Langdistanz-Triathlon fahren die Gedanken insbesondere bei den Rookies Achterbahn: Kommentieren viele Sportler wenige Minuten später im Athletes Garden Vorbereitungsphase und Wettkampf selbst mit einem „nie wieder...

Unternehmer, Familienvater und BTV-Präsident

Wer an Tricamp denkt, hat nicht selten ein Bild von der Erlebnisbahn Ratzeburg vor Augen. Auf dem stillgelegten Bahnhof in Schleswig-Holstein veranstalten Judith und Tobias Heinze Triathlon-Camps – in ausrangierten Waggons. 2003 gründete das Sportler-Paar...

Das Privileg, sein Hobby zum Beruf zu machen

Mario Schmidt-Wendling | Sportwissenschaftler und Personal Trainer Beharrlichkeit und Durchhaltevermögen sollte jeder Triathlet mitbringen, um sein sportliches Ziel zu erreichen. Das hat sich Mario Schmidt-Wendling gedacht und beide Begriffe ins Finnische übersetzt: „Sisu“ gibt seinem...

Trainingsmanagement: In Harmonie mit dem persönlichen Umfeld

Schule. Ausbildung. Studium. Arbeit. Eigene Wohnung. Feste Beziehung. Familie. Mit jeder „Lebensstufe“ ändern sich neben der zum Training verfügbaren freien Zeit auch die finanziellen Mittel für die Ausübung der geliebten Sportart. Dabei entwickeln sich...

Neueste Beiträge