Generationenduell beim Ironman Zürich

ZURICH, SWITZERLAND - JULY 27: Astrid Ganzow of Germany reacts after winning the womens section of Ironman Zurich on July 27, 2014 in Zurich, Switzerland. (Photo by Nigel Roddis/Getty Images for Ironman)

zurich_tritimeBei der Jubiläumsausgabe des Ironman Zürich kommt es am 24.07.2016 zum Generationenduell zwischen der sechsfachen Ironman Weltmeisterin Natascha Badmann und der aktuell weltbesten Langdistanz-Triathletin Daniela Ryf.

 

Herausgefordert werden die beiden Ausnahmesportlerinnen – während Daniela Ryf für ihren diesjährigen Hawaiistart noch ein Ironman-Finish benötigt, möchte Natascha Badmann weitere wichtige Kona-Punkte sammeln – beispielsweise von Michaela Herlbauer, österreichische Staatsmeisterin über die Langdistanz und Zweitplatzierte des diesjährigen Ironman in Klagenfurt. Bei den Herren möchten die Lokalmatadoren Jan van Berkel und Manuel Küng (beide Schweiz) sowie Timo Bracht (GER), Fraser Cartmell (GBR) und Richie Nicholls (GBR) die Serie des schweizer Rekordsieger Ronnie Schildknecht beenden.

65 Hawaii-Slots
Der 20. Geburtstag des Rennens wird mit 25 zusätzlichen Qualifikationsplätzen für die Ironman-Weltmeisterschaft im Oktober gefeiert. Insgesamt können sich in diesem Jahr in Zürich 65 Altersklassenathleten für die WM qualifizieren.

weitere Informationen

Text: Klaus Arendt mit Informationen der Pressemitteilung
Fotos: Getty Images for ironman, Armin Schirmaier und Ingo Kutsche