Xterra Maui: Kathrins Blog –
Teil 6: Ready to race

Der letzte Ruhetag verging wie im Flug. Ein wenig Medienarbeit und Pressearbeit stand an. So bat mich zuerst Xterra zum Interview und später am Nachmittag durfte ich die „Xterra University Run Clinic“ gemeinsam mit Brent McMahon (CAN) und Mauricio Mendez (MEX) halten.

In der einstündige Podiumsdiskussion ging es um wichtige Tipps und Tricks für den Laufkurs und das Laufen im Triathlon allgemein. Nicht nur die Agegroupers können von uns Profis lernen. Auch ich habe den einen oder anderen neuen Gedanken von den Zuhörern aufgeschnappt.
Heute ist nun der Tag vor dem Rennen und nichts großes passiert mehr. Ich war zu einem kurzen Radtraining noch mal auf dem Kurs. Die Strecke ist mittlerweile gut abgetrocknet und verspricht morgen schnelle Radzeiten. Heut hat`s nochmal richtig Spaß gemacht.
The Grip is on!!
Mittagessen, Relaxen, Rad-Check und Putzstunde, Briefing, Abendessen (Lachs, Reis und Pasta – homemade natürlich) und ab ins Bettchen. Morgen geht’s früh raus. Das Rennen startet 9.00 am, d.h. 20.00 Uhr MEZ (denkt an die Zeitumstellung!). Es verspricht, ein heißer Tanz über den Beach und quer durch die Western Maui Mountains zu werden. Viele wollen alles, aber nur wenige kriegen das meiste 😉

Hier an dieser Stelle verabschiede ich mich zunächst, danke euch für euer Interesse an meinem Blog und wünsch euch alles Gute.

Eure Kathrin